'MDLNY'-Agent Tyler Whitman spricht darüber, nüchtern zu werden: 'Alkohol hatte mich im Griff' (EXKLUSIV)

Entertainment

Quelle: Jami Saunders

1. Juli 2021, Veröffentlicht 12:26 Uhr ET

Obwohl ein Großteil der Anziehungskraft von Millionen-Dollar-Auflistung New York ist die Aussicht, Luxusimmobilien zu sehen und die überaus erfolgreichen Eigentümer zu treffen, sind viele Zuschauer auch in das Leben der Immobilienmakler investiert, die diese Wohnungen verkaufen.

Artikel wird unter Werbung fortgesetzt

Tyler Whitman , der ein Team bei TripleMint leitet, trat Mitte der 8. Staffel der Bravo-Serie bei. Im Vergleich zu seinen Co-Stars Fredrik Eklund, Ryan Serhant , und Steve Gold, Tyler war neu in der Immobilienbranche und nahm seine erste 'lebensverändernde' Auflistung über 10 Millionen Dollar vor den Kameras auf.

Als die 9. Staffel im Mai 2021 uraufgeführt wurde, hatte Tyler wirklich seinen Schritt gemacht. Mit der Hinzufügung von Kirsten 'K.J.' Jordan, Tyler, war nicht mehr der neue (est) Agent in der Serie, und sein Geschäft boomte.

Quelle: Jami SaundersArtikel wird unter Werbung fortgesetzt

Während der Dreharbeiten begannen die Schließungen der COVID-19-Pandemie und die Menschen begannen, die Stadt zu verlassen und in die Vororte zu ziehen. Während der Immobilienmarkt eine Pause einlegte, machte Tyler eine Bestandsaufnahme seines beruflichen und privaten Lebens und nahm Änderungen vor. Eine dieser Veränderungen war, nüchtern zu werden.

Tyler sprach mit Ablenken über seine Entscheidung, keinen Alkohol mehr zu trinken, und warum die Sperrung der Pandemie „seltsamerweise ein Geschenk“ war.

Tyler Whitman sagte, seine Reise zur Nüchternheit sei das 'Schwierigste, was er je getan hat'.

Während viele Menschen in den frühen Tagen der Pandemie Alkohol zu sich nahmen, um sich die Zeit zu vertreiben oder den Stress zu bewältigen, beschloss Tyler, im April 2020 nüchtern zu werden.

Er teilte mit, dass die Leute oft auf die Nachrichten reagierten, indem sie ausriefen: „Du bist währenddessen nüchtern geworden“ Dies?! '' Der Immobilienmakler erklärte, dass er nicht so versucht sei, zu trinken, weil so viele Orte geschlossen seien.

Artikel wird unter Werbung fortgesetzt

„Ich musste die Bars schließen“, sagte Tyler Ablenken. 'Ich musste mir mein soziales Leben nehmen, damit ich mich darauf konzentrieren konnte, diese Sucht zu heilen und in all die damit verbundene Arbeit zu investieren.'

Er bemerkte, dass er nie ein „unordentlicher oder gewalttätiger Betrunkener“ gewesen war, sondern dass er stattdessen Alkohol konsumierte, um „der Lustige im Raum“ zu sein und sich sympathischer zu fühlen. Jetzt, wo sich New York wieder öffnet, versucht er, sich zu gesellschaftlichen Veranstaltungen zurechtzufinden, ohne zu trinken.

Quelle: KARJAKAArtikel wird unter Werbung fortgesetzt

„Alkohol Tyler war sicherlich eine Persönlichkeit, in der ich viele Jahre bequem gelebt habe. ... Ich werde nicht die lauteste und lustigste Person im Raum sein“, sagte er. 'Die Herausforderung war zunächst immer noch das Gefühl, dass ich diese Person sein müsste.'

Obwohl die MDLNY Er kämpfte zuvor gegen die Nahrungssucht und verlor 200 Pfund mit einem Schlauchmagen-Verfahren. Er sagte, dass es für ihn schwieriger sei, nüchtern zu werden.

„Wenn man mit dem Trinken aufhört, sieht der Gewichtsverlust einfach aus. Es ist das Schwierigste, was ich je getan habe“, sagte er. 'Alkohol hatte mich todsicher im Griff.'

Der 'Million Dollar Listing New York'-Star neckte, was Fans sonst noch von Staffel 9 erwarten können.

Tyler und die anderen vier Agenten haben nicht nur Änderungen an seinem Leben außerhalb der Arbeit vorgenommen, sondern auch MDLNY versuchen immer noch, während der beispiellosen Pandemie in Staffel 9 Geschäfte abzuschließen.

Er neckte, dass es für den Rest der Staffel noch mehr Drama geben wird und dass sie werden 'alle ein bisschen mit Fredrik kämpfen'.

Tyler, der zu Beginn der neunten Staffel bei einem Tag der offenen Tür mit Kirsten ein bisschen Streit hatte, sagte, dass die beiden einen weiteren 'Moment' der Spannung in der Show haben werden.

Artikel wird unter Werbung fortgesetzt

Die Agenten haben jedoch eine besondere Bindung, da sie erst kürzlich in das Franchise aufgenommen wurden.

'Weil die anderen Leute schon so lange in der Show sind, ist es für sie roboterhaft', sagte er. »Sie und ich sind immer noch ganz neu dabei. ... Wir treffen uns und machen einen Streber darüber, [in der Show zu sein].'

Mit den Lockdowns (hoffentlich) hinter ihm und seiner größeren Plattform aus der Show treibt Tyler seine Karriere mit Volldampf voran.

Quelle: BravoArtikel wird unter Werbung fortgesetzt

„Wir sprinten einen Marathon. Ich wache jeden Tag auf und laufe so schnell ich kann. Der einzige Grund, aufzuhören, ist, dass ich keine Zeit mehr habe“, sagte er. 'Es gibt viel zu tun.'

Millionen-Dollar-Auflistung New York wird donnerstags um 21 Uhr ausgestrahlt. EST auf Bravo.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, mit Alkohol- oder Drogenmissbrauch zu kämpfen hat, rufen Sie an Nationale Helpline von SAMHSA unter 1-800-662-4357.