Ende der dritten Staffel von 'Rick and Morty': Was bedeutet das?

Unterhaltung

Das Ende der dritten Staffel von 'Rick and Morty' setzte eine Kappe auf eine sehr, sehr dunkle Reihe von Episoden, die im Laufe der Staffel immer schwerer wurden.

'The Rickchurian Mortydate' schloss alles irgendwie ab Zurücksetzen Alles, was einige Fans am Kopf kratzen ließ, was die Zukunft der Serie für alle Charaktere bereithält.



Was ist also im Finale der dritten Staffel passiert?

In der Folge ging Rick mit dem Präsidenten der U-S-of-A von Kopf bis Fuß, während Beth einem existenziellen Dilemma gegenüberstand, das nicht nur ihre geistige Gesundheit, sondern auch die Struktur ihrer Familie bedrohte. Rick wird ins Weiße Haus gerufen und bringt Morty mit. Sie erfahren, dass die gemunkelten Kennedy-Sex-Tunnel tatsächlich echt sind und dass dort unten ein Außerirdischer lauert, mit dem sie umgehen müssen.

Es dauert nicht lange, bis die beiden von der Arroganz des Präsidenten abgehakt werden und die Spannungen so weit zunehmen, dass Rick und der POTUS tatsächlich anfangen, aufeinander zu schießen und sich zu streiten.

Quelle: Erwachsene schwimmen

Aber das ist nicht die Haupthandlung der Episode, es hat mehr mit der Familienzusammenführung zu tun. Zu Beginn der Saison fällt es Beth schwer, sich mit der Tatsache auseinanderzusetzen, dass ihre Beziehung zu Jerry ungesund war.



Die Ungesundheit manifestierte sich auf ziemlich giftige Weise und brachte Beth und Jerry in hässliche Situationen, in denen ihre Ehe letztendlich auseinander fiel.

Aber es kam zu einer interessanten Wende, bei der Beth im Laufe der Zeit immer ungeduldiger wurde mit dem chaotischen Lebensstil, den ihr Vater führte. Es veranlasste sie, über ihre Beziehung zu Jerry und ihr einfacheres Familienleben nachzudenken. Schließlich geht sie darauf zurück und den Zuschauern wurde eine Szene präsentiert, die sehr nach etwas aus der ersten Staffel der Show aussah.

Nick Groff geht
Quelle: Erwachsene schwimmen

Dies deutet darauf hin, dass die Show 'zurück zu ihren Wurzeln' zurückkehren wird. Jerry und Beth sind wieder zusammen. Summer und Morty schienen die normalste und funktionellste Beziehung zu haben, die wir je in der Show gesehen haben, und die ganze Familie beginnt zu erkennen, dass die meisten ihrer Probleme und Probleme auf ihre Interaktionen mit Rick zurückzuführen sind.



Summer, der anfänglich zu Rick aufblickte, beginnt die Auswirkungen seines selbstsüchtigen Verhaltens aus erster Hand zu sehen. Morty, der irgendwann auch seinen Großvater verehrte, beginnt seine Meinung zu ändern und drängt von Zeit zu Zeit zurück. In Staffel 3 wurde Morty auch befähigt - es ist offensichtlich, dass er bei seinen Abenteuern in verschiedenen Dimensionen und im gesamten Universum mit Rick etwas gelernt hat.

Mortys Entscheidung, für seine Mutter einzutreten und sie zu beschützen, führte auch zu einer großen Veränderung seines Charakters zum Besseren. In der Tat könnte Staffel 3 als jeder in der Familie beschrieben werden gegen drehen Rick, was letztendlich zu einer ganz anderen Machtdynamik führt.

Quelle: Erwachsene schwimmen

Rick war schon immer der Verantwortliche, der andere dazu zwingt, Aufholjagd zu spielen und um seine Aufmerksamkeit zu wetteifern. Das ist völlig verändert. Was zu interessanten Implikationen für Staffel 4 führen könnte.

Erscheinungsdatum von Staffel 4

WarnerMedias 2019 sah einen Teaser-Trailer, in dem Rick und Morty das Publikum anredeten und ihnen versicherten, dass die vierte Staffel tatsächlich kommt. Schau es dir unten an.

Harmon und Roiland gingen tatsächlich auf die Bedenken neugieriger Fans ein, wann die neue Staffel ausgestrahlt werden würde, und obwohl es lange gedauert hat, wollten sie nur sicherstellen, dass sie nicht denselben Fehler wiederholen dass andere Shows gemacht und erfüllte tatsächlich die Erwartungen der Leute und nahm sich Zeit, um eine Killersaison zu machen.

In einem Interview mit Polygon Roiland sprach über den Schreibprozess hinter Staffel 4 und das Team, das sie dafür zusammengestellt haben:

'Wir freuen uns sehr, dass wir zum ersten Mal eingesperrt sind. Wir wissen, wie die Zukunft aussehen wird. Wir haben Arbeitsplatzsicherheit.' Harmon ist in bester Stimmung, wir haben ein großartiges Autorenzimmer. Wir wollen, dass die Episoden gut bleiben, aber wir wollen auch versuchen, sie etwas schneller umzudrehen, nachdem wir diesen großen Auftrag haben. Ich denke, das gibt uns die Möglichkeit, schneller zu sein. Wir werden diese langen Pausen, diese Abgründe zwischen den Jahreszeiten nicht mehr machen. Wir planen die Urlaubszeit und halten die Maschine einfach am Laufen. Es wird wirklich cool. '

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Nichts so Großes wurde jemals in meiner Dusche gesehen

Ein Beitrag von geteilt Und Harmon (@danharmon) am 10. Mai 2018 um 9:16 Uhr PDT

rotes Herz auf Snapchat

Wann die vierte Staffel tatsächlich ausgestrahlt wird, wurde noch nicht bekannt gegeben, aber es wird der November 2019 sein, über den alle während dieser unangenehmen Thanksgiving-Abendessen viel reden können. Anstatt herauszufinden, wer mit wem Schluss gemacht hat und wer noch wo arbeitet.