Die verrücktesten Black Friday-Schlägereien aller Zeiten

Unterhaltung

Quelle: iStock

Traditionell am Tag nach Thanksgiving aka Schwarzer Freitag ist ein Tag, an dem viele Dinge, Gadgets und Produkte, die Sie im Auge behalten haben, zum Verkauf angeboten werden. Die Leute warten in langen Schlangen, um sie zu kaufen. Es kann super langweilig sein - die Leute werden sich gleich nach ihrem Thanksgiving-Abendessen anstellen und sogar die Nacht auf dem Campingplatz verbringen, damit sie als eine der Ersten eine neue XBox, eine LOL-Puppe, Handtücher im Superverkauf bei Walmart usw. Erzielen können ...



Dies sind die verrücktesten Black Friday-Kämpfe aller Zeiten.

Aber lass dich nicht täuschen. Die Leute warten nicht immer gut in der Schlange. Der Schwarze Freitag kann das Schlimmste bei Menschen hervorrufen (im Ernst, sie tun so, als wären sie dabei) Die Säuberung oder so). Es gab Kämpfe, Stempel, schwere Verletzungen und sogar Todesfälle dank der vorübergehend niedrigen Preise für heiße Gegenstände.

Wir haben die verrücktesten Schlagzeilen und Geschichten vom Black Friday im Laufe der Jahre gefunden, um dies zu beweisen.

Sie werden froh sein, dass Sie sich für einen Online-Einkauf entschieden haben.




Quelle: Fox

Höschen Panik

Ein Victoria's Secret Store wurde 2012 von Kunden, die sich gegenseitig über Unterhosen schlugen, völlig zerstört. Ein Mitarbeiter sagte a lokale Fox-Nachrichten Station, die: „Nachdem die Türen geöffnet waren, wurden die Kunden dort verrückt, kletterten auf die„ Slipbar “, warfen Kleidung und Kisten, drückten und schubsten und trampelten sich gegenseitig. Sie sagte, ein Mädchen wurde mit einer Schachtel in den Kopf getroffen und ein anderes mit einem Schlag in den Bauch. “

Quelle: CBS KCAL 9

Toy Terror

Im Jahr 2014 wurden zwei Kundinnen von der Polizei angerufen, nachdem sie eine im Verkauf befindliche Barbie-Puppe geschoben, geschubst und geschlagen hatten. 'Das Ganze war ziemlich dumm', sagte ein Augenzeuge a lokale CBS-Station .

Quelle: Black Friday Death Count

Black Friday Body Count

Laut der Website gab es 2018 fünf Todesfälle im Zusammenhang mit dem Schwarzen Freitag. Black Friday Death Count Vier von ihnen waren Schießereien entweder im Einkaufszentrum oder auf einem Parkplatz. Der andere war ein tödlicher Stich in einen Macy.

Quelle: iStockphoto.com

X-Boxing

Ein reddit Thread über Black Friday Horrorgeschichten hat einige absolute Juwelen. Und mit Edelsteinen meinen wir Albträume.

'Es war also das Jahr, in dem die Xbox 360 herauskam' schreibt reddit Benutzer Ruckus55 . „Ich stand in der Schlange, um eine externe Festplatte neben den Videospielen zu bekommen. Und da war dieses elfjährige Kind mit einer Frau in den Sechzigern. Er wartete auf sein 360-Bündel. Die Frau vor ihm hatte den letzten bekommen und seufzt ringsum.

Stierkabeltod

Dann sagt er 'nein noch eins' und beginnt die Bewegung, es dem Kind zu geben, und dieser Kerl kommt aus dem Nichts und schubst die ältere Frau und das Kind. Der Junge hat sein Gesicht am Rand eines Videospielregals getroffen, Sie kennen das mit den Metall- und Plastiktrennern.

Quelle: Getty Images

Mit 19 Jahren weiß ich nicht, was über mich gekommen ist, aber ich schwang mich sofort nach dem Kopf des Typen und erwischte ihn direkt im Tempel und schickte ihn in einen Keurig-Turm mitten auf der Insel. Alle erstarrten, auch ich. Guy hatte die 360 ​​fallen lassen und stand auf und ging weg. Ich schob es mit meinem Fuß zu dem Jungen und er sagte auch nichts. '

Stoff Fiasko

Im selben Thread schrieb ein Mitarbeiter von Joann Fabric and Crafts über eine alte Dame, die einen Kunden über einen rosa Bandstoff packte und mazierte

„Die Frau rollte im Laden einen Wagen mit mehreren großen Stoffschrauben (die sie speziell bestellt hatte, und wir legten ihn für sie in den Wagen, damit sie weiter einkaufen konnte). Die alte Dame sieht, dass diese Frau 'ALLE Bolzen' hat und es nicht richtig ist, dass sie den gesamten Bestand dieses bestimmten Drucks verschlingt.

Quelle: istock

Die Frau erklärt die Situation und dass sie diese tatsächlich speziell bestellt hat und dass der Grund, warum sie am Black Friday hereinkam, um sie zu kaufen, darin besteht, dass es sich um eine große Black Friday-Aktion mit 60 Prozent Rabatt handelt. Die alte Dame schreit die arme Frau weiter an. Die Frau versucht sehr ruhig, ihr zu versichern, dass sie keinen Lagerbestand aufnimmt und Decken für sterbende Frauen mit Brustkrebs herstellt.

Sie ist eine sehr süße Stammgastin, die alle Decken aus eigener Tasche bezahlt, und so hielt mein Laden den Stoff für sie bis zum Black Friday, als sie hereinkam und sie mit ihrem Gutschein kaufte.

Alte Dame gibt kein sh-t. Peitscht den Streitkolben aus und packt die Frau. “