Kamala Harris' Stieftochter Ella Emhoff hat mehr Tattoos, als sie zählen kann

Politik

Quelle: Instagram

19. Februar 2021, Veröffentlicht 14:25 Uhr ET

Immer wenn eine neue Präsidentschaftsregierung ins Weiße Haus einzieht, wird den jüngeren Familienmitgliedern des Präsidenten und des Vizepräsidenten manchmal eine unbehagliche Aufmerksamkeit geschenkt. Das war definitiv wahr bei Joe Bidens Amtseinführung, wo Ella Emhoff, die Stieftochter von Vizepräsidentin Kamala Harris stahl dank ihres schillernden Ensembles und ihrer sichtbaren Tattoos die Show.



Fiona und Jimmy
Artikel wird unter Werbung fortgesetzt

Wie viele Tattoos hat Ella Emhoff?

Nachdem Ella praktisch über Nacht ins nationale Rampenlicht gerückt war, kamen weitere Details über sie ans Licht, einschließlich der Tatsache, dass sie eine tiefe Liebe zu Tattoos hat. In einem aktuellen Interview mit Die New York Times , sagte Ella, dass sie sich nicht sicher ist, wie viele Tätowierungen sie jetzt hat, was darauf hindeutet, dass die Zahl wahrscheinlich bei 18 liegt. Sie sagte auch, dass sie einige Tätowierungen hat, von denen ihre Eltern nichts wissen.

Quelle: Instagram Artikel wird unter Werbung fortgesetzt

In einem anderen Interview sagte Ella, dass die Quarantäne eine Rolle bei ihrer wachsenden Liebe zur Körperkunst gespielt habe. Sie hat sich ein paar neue Tattoos von einem Tätowierer in New York geholt. Während der Quarantäne begann sie sich auch zu Hause zu tätowieren.

'Ich habe den Namen meines Hundes gemacht und ich habe eine kleine Blume gemacht', sagte sie Garage . „[Dann] habe ich vor kurzem meinen ersten großen Jungen gemacht: [ein] Lachsfisch mit einer Blume, die aus seinem Maul hängt. Es macht super viel Spaß.'



„Ich glaube nicht, dass es etwas ist, was ich jemals [beruflich] verfolgen würde, aber es macht Spaß, es einfach sich selbst oder einem Freund zu machen. Und wenn du es kannst, dann mach es auf jeden Fall“, fuhr sie fort.

Ellas Tätowierungen haben wahrscheinlich eine breite Palette von Bedeutungen für sie, aber sie interessiert sich auch eindeutig für Körperkunst um ihrer selbst willen. Keines ihrer Tattoos ist riesig, aber sie zeigt sie oft auf ihrem Instagram.

Artikel wird unter Werbung fortgesetzt

Ella hat kürzlich einen Modelvertrag unterschrieben.

Nach der Publicity, die sie bei der Einweihung erhielt, unterzeichnete Ella einen Vertrag mit IMG Models, um mit dem Modeln für sie zu beginnen. Ella ist derzeit Senior-Designstudentin bei Parsons und lebt in New York City.



Ich war ziemlich überrascht, als alles mit IMG passierte, denn als ich jünger war, habe ich das nie als Teil meiner Zeitachse gesehen, erklärte Ella, nachdem sie ihren Deal unterzeichnet hatte.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag geteilt von ella emhoff (@ellaemhoff)

Quelle: InstagramArtikel wird unter Werbung fortgesetzt

Ella war im letzten Jahr selten mit einer kleineren Agentur als Model unterwegs, aber IMG bietet ihr eine ganz andere Plattform. Als jemand, der, wie viele junge Mädchen da draußen, Probleme mit dem Selbstvertrauen hatte, ist es einschüchternd und beängstigend, in diese Welt zu gehen, die sich auf dich und den Körper konzentriert, sagte sie.

Letztendlich sagte Ella, sie habe ihre Meinung geändert, nachdem sie gesehen habe, wie vielfältig die heute arbeitenden Models sind.

Anfangs sagte Ella, dass ihre Familie zögerte, ihr zu helfen, eine Karriere als Model zu verfolgen. „Das Modeln kann eine ziemlich intensive Branche sein – sie haben mich ein wenig beschützt“, sagte sie. Das änderte sich jedoch, als sie mein Interesse daran sahen und sahen, was sich in dieser Welt verändert. Ich denke, sie sind ziemlich aufgeregt, dass ich ein Teil davon sein kann.

mein 600 lbs Leben