„Wellington Paranormal“ spielt im selben Universum wie „What We Do in the Shadows“

Entertainment

Quelle: TVNZ 2

12. Juli 2021, Veröffentlicht 14:04 Uhr ET

Vielleicht haben Sie den Low-Budget-Mockumentary-Film von 2014 erwischt Was wir im Schatten tun und verliebte sich in die untoten Vampirfiguren. Als FX eine gleichnamige Serie auf den Markt brachte, war es, als würde man alten Freunden Hallo sagen.



Jetzt ist das CW die Heimat von Wellington Paranormal , das im selben Universum wie der Film existiert und eigentlich das erste offizielle Fernseh-Spin-off war.

Artikel wird unter Werbung fortgesetzt

Aber wie geht es Wellington Paranormal und der Was wir im Schatten tun Film verbunden? Während sie in der gleichen Welt stattfinden und Wellington Paranormal hat einige freche Anspielungen auf den Originalfilm, sie stehen auch für diejenigen, die noch nicht alles im Franchise gesehen haben.

Quelle: TVNZ 2Artikel wird unter Werbung fortgesetzt

Wie hängt 'Wellington Paranormal' mit 'What We Do in the Shadows' zusammen?

Deutlich sein, Wellington Paranormal soll kein Spin-off der Was wir im Schatten tun Fernsehserie. Stattdessen ist es ein direkter Ableger des Films, mit dem alles begann. Es kam sogar vor der Fernsehadaption des Films.



Wellington Paranormal wurde 2018 im neuseeländischen Sender TVNZ 2 uraufgeführt und folgt den Offizieren Minogue und O'Leary, die zum ersten Mal im Film auftauchen.

Die TV-Show erforscht ihre urkomische Dynamik und bleibt gleichzeitig dem übernatürlichen Element des Films treu. Aber wie das Mockumentary, das eine Handvoll Vampire wie durchschnittliche kleine Mitbewohner behandelt, die auch nach Blut dürsten, Wellington Paranormal nimmt sich selbst nicht zu ernst. Es geht darum, übernatürliche Kreaturen, Außerirdische und Dämonen zu kombinieren und hat unbeschwerte Pläne.

Artikel wird unter Werbung fortgesetzt

Neben den Offizieren der Was wir im Schatten tun Film, Wellington Paranormal enthält auch einige der Charaktere, die die Zuschauer möglicherweise zum ersten Mal im Film gesehen haben. In einer Episode in Staffel 1 kehrt ein Werwolf aus dem Film in die TV-Show zurück und in einer anderen Episode taucht ein Vampir aus dem Film in der Serie auf.

McDonalds Szechuan-Sauce
Artikel wird unter Werbung fortgesetzt

Es unterscheidet sich von der TV-Show 'What We Do in the Shadows'.

Jemaine Clement schrieb, inszenierte und spielte in der Was wir im Schatten tun Film. Er hat dann mitgeschaffen Wellington Paranormal . Und 2019 schuf er Was wir im Schatten tun für FX. Wie der Film folgt er drei Vampir-Mitbewohnern in der modernen Welt, die sich durch das Leben unter Menschen navigieren, und ist in einem ähnlichen mockumentary-Stil gedreht.

Quelle: FXArtikel wird unter Werbung fortgesetzt

Obwohl es ein Spin-off des Films ist, wie Wellington Paranormal , gab es keine Überschneidungen zwischen den beiden Shows. Sie spielen im selben Universum und sind beide mit dem Film verbunden, aber Wellington Paranormal ist eine direkte Abspaltung der Was wir im Schatten tun Film statt Fernsehsendung.

Wie kann man 'Wellington Paranormal' sehen?

Wellington Paranormal begann im Fernsehen in Neuseeland. Nun hat die CW die Serie jedoch den amerikanischen Zuschauern vorgestellt. Zu sehen im CW sonntags um 21 Uhr. EST und dann am nächsten Tag auf HBO Max, obwohl technisch gesehen bereits alle Staffeln der Show in Neuseeland gelaufen sind.

Die USA sind nur ein bisschen hinterher, aber es ist nie zu spät, um in die Wellington Paranormal Spiel.