Richterin Judy verheiratet, geschieden, dann wieder verheiratet ihr zweiter Ehemann Jerry Sheindlin

Unterhaltung

Quelle: Getty Images

Jeder kennt Judy Sheindlin - auch bekannt als Judge Judy - aus ihrer gleichnamigen Hit-TV-Show, aber da die 77-Jährige oft auf dem kleinen Bildschirm zu sehen ist und dies seit Jahren ist, müssen sich die Zuschauer über sie wundern persönliches Leben. Trotzdem sind viele neugierig, mit wem Judge Judy verheiratet ist. Und so stellt sich heraus, dass sie mehr als einen Ehemann in ihrem Leben hatte. Scrollen Sie nach unten, um alles zu erfahren, was wir über ihren derzeitigen Ehemann Jerry Sheindlin wissen .



Wer ist der Ehemann von Richter Judy?

Der derzeitige Ehemann von Richter Judy heißt Jerry Sheindlin. Das Paar heiratete zuvor 1977, wurde 1990 geschieden, heiratete 1991 erneut und ist seitdem zusammen. Vor Jerry war Judy von 1964 bis 1976 an den ersten Ehemann Ronald Levy gebunden.

'Mein erster Ehemann ist ein liebenswürdiger, liebenswürdiger Mann, aber er hat meinen Job immer als Hobby angesehen, und irgendwann ärgerte ich mich darüber', sagte sie zuvor OBJEKTIERT .




Quelle: Getty Images

Alles in allem ist Judy seit 43 Jahren bei Jerry, trotz ihrer Höhen und Tiefen. Judy verließ Jerry zuvor nach 14 Jahren Ehe im Jahr 1990, weil sie angeblich nicht das Gefühl hatte, dass er sie nach dem Tod ihres Vaters genug unterstützte.

Aber später im selben Jahr ihrer Scheidung waren sie wieder auf dem richtigen Weg ... und heirateten wieder. »Ich habe Jerry vermisst«, sagte sie einmal Wöchentlich näher . „Ich möchte jemanden haben, über den ich mich aufregen kann. Ich mag es, gepaart zu sein. Das ist für mich selbstverständlich. Ich habe auf die harte Tour gelernt, dass manchmal das, was du denkst, dich glücklich macht, nicht. '

Jerry, 86, ist Anwalt, Autor und TV-Persönlichkeit. Sie können sich an ihn als Richter erinnern Das Volksgericht , der von 1999 bis 2000 lief. Er diente auch am New York Supreme Court. Es ist keine Überraschung, dass Jerry und Judy perfekt zusammenpassen, wenn man bedenkt, dass beide im Recht arbeiten!

Quelle: Getty Images

Hat Richterin Judy Kinder?

Ja. Richterin Judy ist eine stolze Mutter von fünf Kindern. Mit Ronald begrüßte Judy 1966 den 54-jährigen Sohn Jamie und 1968 den 52-jährigen Sohn Adam (Jerrys Stiefkinder). Mit Jerry ist Judy eine Stiefmutter von drei Kindern aus Jerrys früherer Ehe, dem Sohn Gregory (56), der 1964 geboren wurde, dem Sohn Jonathan (53), der 1967 geboren wurde, und der Tochter Nicole (52), die 1968 geboren wurde Ihre Eltern, Greg, Adam und Nicole, sind alle Anwälte.

Süß genug, Jerry und Judy haben auch 13 Enkelkinder, in denen sie 'verwöhnen', sagte sie. „Ich versuche darüber nachzudenken, wie wir es nicht tun, aber die Antwort ist, dass wir es tun. Wir glauben nicht einmal, dass wir es tun, aber ihre Eltern sind sehr klug. Sie versuchen, die Kufen darauf zu legen «, sagte sie UND.

Ist Richterin Judy jüdisch?

Viele Fans sind neugierig auf Judys Religion. Um ihre Frage zu beantworten: Ja, Richterin Judy ist Jüdin. Sie wurde 1942 in Brooklyn in eine Familie deutsch-jüdischer, russisch-jüdischer und ukrainisch-jüdischer Abstammung geboren. Das heißt, ihre beiden Eltern waren deutsche Juden.