George Clooney verrät die Details über die Zeit, als er 14 Freunden jeweils 1 Million US-Dollar gab

Entertainment

Quelle: Getty Images

18. November 2020, Veröffentlicht 10:12 Uhr ET

In Zach Baron's neues Profil von George Clooney in GQ , beschreibt Baron Clooney als jemanden, der 'Komfort und Leichtigkeit projiziert, wie ein Leuchtturm Licht projiziert'. George Clooney hat das Gefühl, mühelos cool und edel zu sein, ein Typ, der sich nicht anstrengen muss, um hypnotisierend zu sein.

Artikel wird unter Werbung fortgesetzt

Und als Clooneys Freund Rande Gerber 2017 eine Geschichte darüber erzählte, wie Clooney einmal 14 seiner engsten Freunde zusammenbrachte und ihnen dann jeweils einen Koffer mit einer Million Dollar in bar schenkte, dachten die Leute: 'Natürlich' er hat. Dieser George Clooney...' Aber Clooney selbst hatte die Geschichte nie bestätigt oder dementiert...bis jetzt.



Quelle: Getty ImagesArtikel wird unter Werbung fortgesetzt

Und die wahre Geschichte scheint tatsächlich eine Art Handlung aus einem der Filme von George Clooney zu sein. Von Entwurf. Clooney hatte beschlossen, seinen Freunden seine Wertschätzung zu zeigen. Er war noch nicht verheiratet; Amal und er hatten sich gerade erst kennengelernt. 'Und ich dachte, was ich? tun haben, sind diese Typen, die mir alle über einen Zeitraum von 35 Jahren auf die eine oder andere Weise geholfen haben“, sagte er.

„Ich habe auf ihren Sofas geschlafen, als ich pleite war. Sie haben mir Geld geliehen, als ich pleite war. Sie haben mir im Laufe der Jahre geholfen, wenn ich Hilfe brauchte. Und ich habe ihnen im Laufe der Jahre geholfen. Wir sind alle gute Freunde. Und ich dachte, weißt du, ohne sie habe ich nichts davon. Und wir stehen uns alle sehr nahe, und ich dachte im Grunde nur, wenn ich von einem Bus angefahren werde, sind sie alle im Testament. Warum zum Teufel warte ich also darauf, von einem Bus angefahren zu werden?'

Artikel wird unter Werbung fortgesetzt

Also beschloss er, diesen 14 Freunden jeweils eine Million Dollar zu schenken. Aber er wäre nicht George Clooney, wenn er es nicht auf die coolste und krasseste Art und Weise versuchen würde. Also fand er einen 'unbekannten Ort' in der Innenstadt von Los Angeles, an dem Sie eine Menge Geld in die Hände bekommen können.

Er – in Wahrheit Ocean's Eleven Form - 'habe einen alten, verbeulten Lieferwagen, auf dem 'Florist' stand. darauf ... fuhr in die Innenstadt, und er stieg mit dem Lieferwagen des Blumenhändlers in einen Aufzug, und er fuhr mit dem Lieferwagen hinunter zum Tresor und lud ihn mit Bargeld auf.'

Artikel wird unter Werbung fortgesetzt Quelle: Getty Images

Mit Hilfe seines Assistenten packte er 14 Tumi-Taschen mit jeweils einer Million US-Dollar in bar, 'was nicht so viel ist, wie Sie denken, was das Gewicht angeht', sagte er. Am nächsten Tag ließ er alle seine Freunde vorbeikommen.

Artikel wird unter Werbung fortgesetzt

Dann sagte er: „Ich hielt einfach eine Karte hoch und zeigte auf all die Orte, die ich auf der Welt besuchen konnte, und all die Dinge, die ich dadurch sehen konnte. Und ich sagte: „Wie kann man solchen Leuten das Geld zurückzahlen?“ Und ich sagte: 'Oh, na ja: Wie wäre es mit einer Million Dollar?'

Und fast genau ein Jahr später heirateten er und Amal. Der Zufall dieses Datums hat etwas Karmisches.

Artikel wird unter Werbung fortgesetzt Quelle: Getty Images

Das Beste an der ganzen Geschichte ist, wie automatisch diese Art von Großzügigkeit für George Clooney war. Das sind Menschen, die ihm viel bedeuten, die viel für ihn getan haben und die es verdient haben, zurückgezahlt zu werden. Er hatte sich danach gerade ein gutes Stück verändert Schwere , und sein erster Gedanke war, den Reichtum zu verbreiten und seinen Freunden zu zeigen, wie sehr er sie schätzte.

Artikel wird unter Werbung fortgesetzt

„Weißt du, es ist lustig“, sagte er. „Ich erinnere mich, dass ich mit einem wirklich reichen A-Loch gesprochen habe, dem ich in einem Hotel in Vegas begegnet bin – sicherlich viel reicher als ich. Und ich erinnere mich, dass die Geschichte über das Geld herausgekommen war, und er sagte: 'Warum solltest du das tun?'

Clooneys Antwort? 'Wieso den würde nicht machst du das, du Trottel?' Er brauchte es nicht. Er wollte seinen Freunden etwas Gutes tun, und wenn Sie George Clooney sind, kann dieses Etwas Ihre Freunde mit einer Tüte voller 1 Million Dollar in bar überraschen. Das ist nicht nur unglaublich großzügig, es hat George Clooney auch cooler gemacht, als wir wussten, dass es möglich war. Das ist der richtige Schritt.